0Item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Der Anbieter und Vertragspartner  

Der Anbieter und Ihr Vertragspartner für alle Bestellungen ist:   Unique Scenery Products  Handelskammer Nr.: 04057878 (KvK te Meppel)  Steuer Nr. NL1045.23.219B01 Inhaber: Frau B.J. Prins  

Anschrift:  
Unique Scenery Products
Modem 17
7741 MA Coevorden
Niederlande  

zur Information: Wir liefern aus PLZ-Bereich 4.

 

2.Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:  
Unique Scenery Products
Modem 17
7741 MA Coevorden
Niederlande

 

2.1.Widerrufsfolgen  

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.   Ausgenommen vom Widerrufsrecht sind Artikel, die nach Kundenspezifikation angefertigt oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten wurden.  

Ende der Widerrufsbelehrung

 

3. Vertragsabschluss  

Durch die Bestellung der gewünschten Waren geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages mit Unique Scenery Products ab. Unique Scenery Products ist berechtigt, dieses Angebot innerhalb von 14 Folgetagen mittels einer Auftragsbestätigung (per E-Mail oder per Post) und/oder folgender Lieferung anzunehmen. Durch die AUTOMATISCHE Zustellung einer "Bestellbestätigung" per E-Mail unmittelbar nach Ihrer Online-Bestellung ist Ihre Bestellung noch nicht angenommen - sie signalisiert lediglich eine fehlerfreie elektronische Übermittlung Ihrer Bestelldaten an das Shop-System.   Ihre Bestellung gilt erst dann als angenommen, wenn Unique Scenery Products sie per Auftragsbestätigung angenommen und/oder die Ware geliefert hat. Sollte Ihr Angebot innerhalb von 14 Tagen von uns nicht angenommen werden, gilt Ihr Angebot als abgelehnt. Wurde Ihr Angebot abgelehnt, so werden alle in Rahmen dieses Angebots empfangenen Leistungen umgehend zurückgewährt. Über Produkte, die nicht in der Auftragsbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.   Wir weisen darauf hin, dass die Produkte zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung eventuell vergriffen sein können - dies hat zeit-technische Gründe, da es vorkommen kann, dass andere Kunden nur einen Augenblick vorher (es kann sich dabei um Bruchteile von Sekunden handeln) genau dasselbe Produkt bestellt haben.  Wir weisen darauf hin, das wir auf die Lieferzeiten bei nicht vorrätigen Artikeln keinen Einfluss haben.

 

4. Versand  

Sie erhalten Ihre Bestellung nach Möglichkeit in einer einzigen Sendung. Es sei denn, Ihre Bestellung enthält Artikel, die getrennt verpackt, unterschiedlich befördert werden müssen oder zu einem späteren Zeitpunkt lieferbar sind. Dadurch entstehen Ihnen keine Nachteile: Die zusätzlichen Porto- und Verpackungskosten übernimmt Unique Scenery Products. Der Versand erfolgt bei vorrätiger Ware in der Regel innerhalb von ein bis vier Tagen, in jedem Fall jedoch schnellstmöglich. Die Lieferzeiten für nicht vorrätige Artikel entsprechen den beim Artikeln angegebenen. Für vom Hersteller / Lieferant zu vertretende Lieferzeiten übernehmen wir keine Verantwortung.   Sollten Sie per Vorkasse zahlen, können sich die Liefertermine verschieben, da die Ware erst nach Zahlungseingang verschickt wird. Wir versenden an Lieferadressen weltweit.   Sollte ein Artikel einmal nicht lieferbar sein, informieren wir Sie auf der Rechnung oder Sie erhalten vorab eine Benachrichtigung per E-Mail oder Telefon. Unsere Lieferung erfolgt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst rechtzeitig und richtig beliefert werden. Schadenersatz bei verspäteter Lieferung oder bei Nichtverfügbarkeit ist ausgeschlossen, soweit auf unserer Seite keine grobe Fahrlässigkeit besteht.

 

5. Eigentumsvorbehalt  

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von Unique Scenery Products.

6. Gewährleistung und Mängelanzeige  

Bitte teilen Sie Unique Scenery Products offensichtliche Mängel der Ware, auch Transportschäden, unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 2 Wochen nach Lieferung der Ware mit. Nach diesem Zeitraum sind Gewährleistungsrechte wegen eines offensichtlichen Mangels ausgeschlossen. Ansonsten richtet sich die Gewährleistung nach den gesetzlichen Bestimmungen. Normaler Verschleiß oder Abnutzung der Ware begründen keinen Gewährleistungsanspruch. 

 

7. Haftung  

Unique Scenery Products haftet nur für Schäden, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet Unique Scenery Products für jedes schuldhafte Verhalten seiner Mitarbeiter. Unique Scenery Products haftet nicht für mittelbare Schäden, insbesondere nicht für entgangenen Gewinn, es sei denn, diese Schäden beruhen auf Vorsatz von Mitarbeitern oder Vorsatz und grober Fahrlässigkeit von gesetzlichen Vertretern und leitenden Angestellten von Unique Scenery Products. Außer bei Vorsatz von Mitarbeitern und Vorsatz und grober Fahrlässigkeit von gesetzlichen Vertretern und leitenden Angestellten ist die Haftung der Höhe nach auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt. Unique Scenery Products übernimmt keine Haftung für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit von www.sceneryproducts.de und für technische oder elektronische Fehler der Drittanbieter im Internet-Netz.

 

8. Verschiedenes  

Vertragssprache ist Deutsch oder Niederländisch.  

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen dem Niederländischen Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird. Das Recht zur Aufrechnung oder Minderung besteht nur, wenn die Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder schriftlich anerkannt wurden. Ein Zurückbehaltungsrecht besteht nur soweit die Ansprüche auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruhen.  

Stand: januari 2013